Eilmeldung

Eilmeldung

Gute Arbeitsmarktdaten aus den USA

Sie lesen gerade:

Gute Arbeitsmarktdaten aus den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Wirtschaft hat im August mehr neue Stellen geschaffen als von Experten erwartet. Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft stieg um 128.000 zum Vormonat. Dies teilte das US-Arbeitsministerium in Washington mit. Im Juli waren 121.000 neue Jobs entstanden. Die Zahlen zeigten, dass trotz der allgemeinen Konjunkturabschwächung die US-Wirtschaft noch Stärke habe, so das Arbeitsministerium. Die Arbeitslosenquote ging im August auf 4,7 Prozent von 4,8 Prozent im Vormonat zurück. Insgesamt waren den Angaben zufolge im August 7,4 Millionen Amerikaner als arbeitslos gemeldet. Der private Konsum ist die wichtigste Konjunkturstütze der weltgrößten Volkswirtschaft. Die US-Notenbank wird nach Überzeugung von Experten vor dem Hintergrund einer moderateren Lohnentwicklung den Leitzins nicht weiter erhöhen.