Eilmeldung

Eilmeldung

Panic ! at the Disco gewinnen MTV-Award

Sie lesen gerade:

Panic ! at the Disco gewinnen MTV-Award

Schriftgrösse Aa Aa

“I Write Sins Not Tragedies” – mit diesem Titel hat das Punk-Quartett Panic ! at the Disco in der vergangenen Nacht den MTV-Videomusikpreis gewonnen. Weitere Auszeichnungen gingen unter anderem an James Blunt. Mit seiner Ballade “You´re Beautiful” gewann er in New York den Preis für das beste männliche Video. Einen eindeutigen Gewinner, wie im vergangenen Jahr als Green Day sieben Trophäen abräumte, gab es in diesem Jahr nicht. Beyonce Knowles in schwarzen Lacklederstiefeln und weiteren interessanten Assecoires nahm zusammen mit dem Rapper Slim Thug den Preis für das beste R&B-Video “Check On It” mit nach Hause. Und Shakira, die sieben Mal nominiert gewesen war, zeigte, warum sie für die beste Choreographie in einem Video ausgezeichnet wurde. Der Titel: “Hips Don´t Lie”.