Eilmeldung

Eilmeldung

Optmistische Bilder von Fidel Castros Krankenbett

Sie lesen gerade:

Optmistische Bilder von Fidel Castros Krankenbett

Schriftgrösse Aa Aa

Venezuelas Präsident Hugo Chavez am Krankenbett von Fidel Castro. Vor drei Wochen hatte sich der kubanische Revolutionsführer einer Darmoperation unterzogen. Jetzt unterhielt er sich mit Chavez zwei Stunden lang über die internationale Lage.

Beobachter glauben, dass diese kubanischen Fernsehbilder Gerüchten den Boden entziehen sollen, Castro sei dem Tode nah. Castro und Chavez trugen bei ihrem Treffen rote Hemden der venezolanischen Chavez-Anhänger. Vor vier Wochen hatte Fidel Castro zum ersten Mal in seiner 47jährigen Amtszeit die Macht teilweise an seinen Bruder Raul übergeben. Der sagte bei einem Treffen mit einer syrischen Delegation: im Lande herrsche Ruhe. Castro und Chavez munterten sich mit revolutionären Schlachtrufen auf: Vorwärts, wir werden siegen.