Eilmeldung

Eilmeldung

Erfolgreiches Ende für europäische Mondsonde "Smart-1"

Sie lesen gerade:

Erfolgreiches Ende für europäische Mondsonde "Smart-1"

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäische Sonde Smart-1 hat ihre Mission beendet und ist auf der Mondoberfläche aufgeschlagen. Die Ursache für die Landung: der Treibstoff war alle. Mit Hilfe einer Kurskorrektur durch das europäische Kontrollzentrum im deutschen Darmstadt konnte verhindert werden, dass die Sonde vorzeitig abstürzte. Die fast 370 Kilogramm schwere Mondsonde schlug in der “Lake of Excellence” genannten mittleren Südregion des Erdtrabanten auf. Smart-1 war 2003 gestartet und hat das Hauptziel ihrer Mission erfolgreich erfüllt: den Test eines neuen Ionenantriebs. Weitere Missionen nach dem Vorbild von Smart-1 sollen folgen.