Eilmeldung

Eilmeldung

Führungsmitglied von al-Qaida im Irak verhaftet

Sie lesen gerade:

Führungsmitglied von al-Qaida im Irak verhaftet

Schriftgrösse Aa Aa

Im Irak ist die Nummer zwei des dort agierenden Terrornetzwerks al-Qaida festgenommen worden. Dies teilten die irakischen Behörden mit. Die Festnahme Hamed Dschuma al-Saidis sei bereits vor Tagen durch die US-Streitkräfte und die irakische Polizei erfolgt. Der Terrorist sei unter den Namen Abu Human und Abu Rana bekannt. Al-Saidi war der Stellvertreter Abu Ayub al-Masris. Dieser war zum Chef des irakischen Ablegers von al-Qaida aufgestiegen, nachdem US-Truppen Abu Musab al-Sarkawi im vergangenen Juni getötet hatten. Al-Qaida hat die Verantwortung für zahlreiche Anschläge im Irak übernommen.