Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag auf libanesischen Anti-Terror-Beamten

Sie lesen gerade:

Anschlag auf libanesischen Anti-Terror-Beamten

Schriftgrösse Aa Aa

Auf einen hohen libanesischen Anti-Terror-Beamten ist ein Attentat verübt worden. Ein Sprengkörper explodierte, als der Mann in einem Konvoi in der Nähe der Stadt Sidon ín Süden des Landes unterwegs war. Er wurde schwer verletzt, zwei seiner Leibwächter starben, teilte die Polizei mit. Oberst Samir Chadeh hatte zusammen mit anderen an der Aufklärung des Mordes an dem früheren libanesischen Regierungschef Rafik Hariri gearbeitet. Der Mord an Hariri wird dem syrischen Geheimdienst zur Last gelegt. Nach ersten Ermittlungen soll der gegen ihn verwendete Sprengsatz denen ähnlich sein, mit denen
verschiedene anti-syrische Persönlichkeiten getötet worden waren.

Noch in diesem Monat wird ein Bericht des UN-Ermittlers Serge Brammertz zum Hariri-Attentat vom Februar 2005 erwartet. In den kommenden Wochen entscheidet auch die libanesische Regierung über die Einschaltung eines internationalen Gerichtshofs.