Eilmeldung

Eilmeldung

Mexiko: wer ist Präsident?

Sie lesen gerade:

Mexiko: wer ist Präsident?

Schriftgrösse Aa Aa

Wer ist nun, wer wird nun Mexikos neuer Präsident? Calderon oder Obrador? Heute fällt die endgültige Entscheidung des Bundeswahlgerichts, und Gutinformierte Kreise sagen: es wird den konservativen Felipe Calderon zum ganz knappen Sieger der Wahl vom 2. Juli erklären. Die Linke glaubt aber, ihr sei der Sieg durch Wahlfälschung gestohlen worden. Diese Behauptung hatten die Richter bereits letzte Woche abgeschmettert. Doch Lopez Obrador hat erklärt, er werde eine Präsidentschaft Calderons niemals akzeptieren und zur Not eine Parallel-Regierung bilden. Seit Ende Juli halten seine Anhänger das Zentrum der mexikanischen Hauptstadt besetzt. Laut offiziellem Wahlergebnis hatte Calderon bei der Wahl eine hauchdünne Mehrheit von 244.000 Stimmen, das sind 0,58 Prozent.