Eilmeldung

Eilmeldung

Touristen-Attentäter von Jordanien in Haft

Sie lesen gerade:

Touristen-Attentäter von Jordanien in Haft

Schriftgrösse Aa Aa

Die jordanische Polizei hat nach eigenen Angaben den Attentäter identifiziert, der in Amman mehrere Touristen niedergeschossen hat. Bei dem Täter handele es sich um einen Jordanier, der aus dem selben Ort stamme wie der im Irak getötete Al-Kaida-Chef al-Sarkawi, teilte der jordanische Innenminister mit. Der Attentäter konnte festgenommen werden. Bei dem Anschlag waren ein Brite getötet und fünf weitere Urlauber – drei Briten, ein Neuseeländer sowie ein Niederländer – und ihr jordanischer Fremdenführer verletzt worden.

Der jordanische Innenminister Eid al-Fayez sagte, der Täter habe offenbar allein gehandelt. Der Angreifer werde so lange als “Terrorist” angesehen, bis das Gegenteil bewiesen sei. Noch werde aber geprüft, ob der Mann zurechnungsfähig gewesen sei. Fayez sagte, er hoffe, dass es sich um einen “isolierten Zwischenfall” handle, der keine Auswirkungen auf Sicherheit und Tourismus” haben werde.

Der Anschlag hatte sich in der Nähe eines Amphitheaters aus der Römerzeit ereignet. Es ist bei den Touristen ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden verstärkt.