Eilmeldung

Eilmeldung

Madrid wird sich an UN-Einsatz im Libanon beteiligen

Sie lesen gerade:

Madrid wird sich an UN-Einsatz im Libanon beteiligen

Schriftgrösse Aa Aa

Das spanische Parlament hat nahezu geschlossen der Beteiligung an der UNO-Friedensmission für den Libanon zugestimmt. Für die Entsendung von 1100 Soldaten sprachen sich 306 Abgeordnete aus, zwei enthielten sich. Gegenstimmen gab es nicht.

Verteidigungsminister Jose Antonio Alonso erklärte im Parlament: “Die Beteiligung Spaniens an der UNO-Friedenstruppe ist Notwendig, um Schlimmeres zu verhindern. Der Einsatz ist gerechtfertigt, konstruktiv und eine ethische Verpflichtung.” Ein erstes Kontingent der spanischen Friedens-Truppe soll am Freitag in den Libanon aufbrechen. Von den 850 italienischen UNO-Soldaten im Libanon haben einige Einheiten bereits ihre Arbeit aufgenommen