Eilmeldung

Eilmeldung

Solana spricht von Fortschritt bei zweiten Wiener Atom-Gesprächen mit dem Iran

Sie lesen gerade:

Solana spricht von Fortschritt bei zweiten Wiener Atom-Gesprächen mit dem Iran

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU und der Iran haben offenbar bei der Suche nach einem Kompromiss im Atomstreit Fortschritte erzielt. Dies erklärten EU-Chefdiplomat Javier Solana und der iranische Atomunterhändler Ali Lardischani nach einem erneuten Zusammentreffen in Wien.

Beide werteten den Verlauf der Gespräche positiv. “Wir haben Fortschritte gemacht”, so Solana, “wir wollen beide in diesem Sinne fortfahren. Dafür werden wir nächste Woche noch einmal zusammen- kommen. Die Bemühungen sind es wert.” Die Verhandlungen zielen darauf ab, baldige UN-Sanktionen gegen den Iran verhindern.

Unterdessen betonte auch der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad die Verhandlungsbereitschaft seiner Regierung. Westliche Staaten verdächtigen Teheran, unter dem Deckmantel eines Nuklearprogrammes zur Energiegewinnung Atomwaffen zu entwickeln. Der Iran bestreitet dies.