Eilmeldung

Eilmeldung

OPEC geht 2006 von geringerer Öl-Nachfrage aus

Sie lesen gerade:

OPEC geht 2006 von geringerer Öl-Nachfrage aus

Schriftgrösse Aa Aa

Trotz soliden weltwirtschaftlichen Wachstums hat die OPEC ihre Nachfrageprognose für das laufende Jahr nach unten korrigiert. Der Verbrauch werde um 200.000 Barrel pro Tag geringer ausfallen, hieß es in dem in Wien vorgelegten Monatsbericht. Ingesamt rechnet das Kartell nun mit durchschnittlich 28,9 Millionen Barrel pro Tag. Der Rückgang in den USA, wo die Verbraucher derzeit sparsamer mit Benzin umgehen, konnte durch den nach wie vor großen chinesischen Rohöl-Durst nicht wettgemacht werden. Für 2007 geht die OPEC weiterhin von einer durchschnittlichen Nachfrage von 28,1 Millionen Barrel pro Tag aus. Auf ihrer jüngsten Konferenz hatten die Exportländer in dieser Woche die Förderquoten unverändert gelassen.