Eilmeldung

Eilmeldung

Hooligans für Gewalt in Ungarn verantwortlich

Sie lesen gerade:

Hooligans für Gewalt in Ungarn verantwortlich

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Ansicht der Polizei war die Mehrheit der Demonstranten in der ungarischen Hauptstadt Budapest friedlich. Bestimmte Gruppen hätten die Anti-Regierungs-Stimmung für Krawalle ausgenutzt, sagte der Vize-Chef der ungarischen Polizei, Arpad Szabadfi: “Diese Jungs sind alle jünger und können mit den typischen Fußball-Hooligans in Europa verglichen werden.”

Es waren die schlimmsten Ausschreitungen seit der Wende 1989. Die links-liberale Regierung hat auch wegen ihres wirtschaftlichen Sparkurses den Zorn eines Teils der Bevölkerung auf sich gezogen. Wegen einer in der EU unvergleichlichen Haushaltskrise kündigte das Kabinett drastische Steuererhöhungen an. Die haben die Lebenshaltungskosten der Ungarn in die Höhe getrieben und das betrifft vor allem auf Genuss- und Nahrungsmittel.