Eilmeldung

Eilmeldung

Shinto Abe neuer Chef der japanischen Regierungspartei

Sie lesen gerade:

Shinto Abe neuer Chef der japanischen Regierungspartei

Schriftgrösse Aa Aa

Japans regierende Liberaldemokratische Partei LDP hat wie erwartet Shinzo Abe zum neuen Parteichef gewählt. Abe erhielt eine große Mehrheit der Stimmen. Ihm ist nun auch die Wahl zum Ministerpräsidenten sicher. Die Abstimmung im Parlament ist für den 26.September angesetzt. Shinzo Abe würde dann auch in diesem Amt Nachfolger von Junichiro Koizumi, dessen Regierungssprecher er gegenwärtig ist. Abe bedankte sich bei seinem Vorgänger für dessen Arbeit. Er wolle nun alles ihm mögliche tun, um Japan zu einem schönen Land machen.

Shinzo Abe gilt als noch konservativer und nationalistischer als sein Vorgänger. Dessen Besuche am dem Schrein für Japans Kriegstote, in dem auch verurteilte Kriegsverbrecher geehrt werden, hat Abe stets verteidigt. Er will die pazifistische Nachkriegsverfassung ersetzen und ein reguläres Militär schaffen, das nicht wie bisher nur zur Landesverteidigung eingesetzt werden darf. An den Schulen soll wieder verstärkt ein patriotischer Geist vermittelt werden.
Mit Shinzo Abe würde Ende September erstmals ein Japaner der Nachkriegs-Generation zum Regierungschef gewählt.