Eilmeldung

Eilmeldung

Kostenlose Kulturangebote eine Nacht lang in Madrid

Sie lesen gerade:

Kostenlose Kulturangebote eine Nacht lang in Madrid

Schriftgrösse Aa Aa

“Weiße Nacht” in Madrid: Museen und andere Kultureinrichtungen der spanischen Hauptstadt blieben während der vergangenen Nacht geöffnet … und gewährten freien Eintritt. Nach dem Vorbild anderer europäischer Hauptstädte veranstaltete Madrid in diesem Jahr erstmals eine “Weiße Nacht”. Angefangen hatte damit Paris im Jahre 2002; es folgten Rom, Brüssel und Riga – und nun Madrid. Auch die Börse lockte mit einem Kulturangebot. Insgesamt beteiligten sich zweihundert öffentliche und private Körperschaften an der Weißen Nacht. Die Verkehrsbetriebe sorgten dafür, dass die Nachtschwärmer an die weit verstreuten Orte des kulturellen Geschehens gelangen konnten.