Eilmeldung

Eilmeldung

Spannung vor Nationalratswahl in Österreich: ÖVP Favorit - aber SPÖ holt auf

Sie lesen gerade:

Spannung vor Nationalratswahl in Österreich: ÖVP Favorit - aber SPÖ holt auf

Schriftgrösse Aa Aa

Am Sonntag wählt Österreich ein neues Parlament. Etwas mehr als sechs Millionen Menschen sind wahlberechtigt – und wenige Tage vor dem Urnengang waren bis zu 20 Prozent der Wähler noch unentschlossen. Daher kann es am Wahlabend spannend werden. Während Jörg Haiders BZÖ Gefahr läuft, den Einzug in den Nationalrat zu verpassen, werden die Grünen im Rennen um PLatz drei herausgefordert – von der FPÖ unter Heinz-Christian Strache, die laut Meinungsforschern gute Chancen hat, die Umweltpartei zu überholen.

Die SPÖ unter Alfred Gusenbauer holte im Wahlkampf ständig auf, weil der Skandal um die BAWAG-Bank auch Bundeskanzler Schüssel angelastet wird. Dennoch geht Schüssels ÖVP als klarer Favorit ins Rennen. Sie liegt seit dem Frühjahr in allen Umfragen konstant vor den Sozialdemokraten.