Eilmeldung

Eilmeldung

Anklagen in Bespitzelungsaffaire bei Hewlett-Packard

Sie lesen gerade:

Anklagen in Bespitzelungsaffaire bei Hewlett-Packard

Schriftgrösse Aa Aa

In der Bespitzelungs-Affaire bei Hewlett-Packard hat die Staatsanwaltschaft von Kalifornien Anklage gegen die entlassene Vorstandsvorsitzende Patricia Dunn und einen weiteren ehemaligen Manager des Unternehmens erhoben. Ihnen wird vorgeworfen, Privatdetektive beauftragt zu haben, undichte Stellen im Vorstand ausfindig zu machen. Patricia Dunn soll es den Privatdetektiven gestattet haben, als Vorstandsvorsitzende oder Mitarbeiter des Unternehmens sowie als Journalisten aufzutreten, um an Telefondaten von Journalisten und Mitarbeitern zu gelangen. Auch drei Privatdetektive wurden angeklagt. Sie sollten herausfinden, durch wen Informationen aus der Unternehmensspitze an die Medien gelangt waren.