Eilmeldung

Eilmeldung

Kroatien will so schnell wie möglich, Mitglied der EU werden

Sie lesen gerade:

Kroatien will so schnell wie möglich, Mitglied der EU werden

Schriftgrösse Aa Aa

Seit drittem Oktober 2005 verhandelt der kleine Balkanstaat mit den Europäern und hofft, den Entscheidungsprozess in die EU beschleunigen zu können. Bis zum Jahresende sollen alle notwendigen Kapitel des Erweitungsvertrages abgehandelt sein.

Kroatiens Außenministerin, Kolina Grabar-Kitarovic, zeigt sich entschlossen und erklärt im Brüsseler Europaparlament: “ Wir haben das Recht unsere Erwartungen zu äußern und wir brauchen einen Zeitrahmen um unseren Verpflichtungen erfüllen zu können.”

Kroatien wäre dann das 28te Mitlglied der Europäischen Union, wenn es im Jahre 2009 – wie ursprünglich geplant – beitreten könnte. Die Kroatem sorgen sich jedoch, daß nach der Erweiterung um Rumanien und Bulgarien, keine neuen Mitlgieder mehr in die EU aufgenommen werden. Zumal Franzosen und Holländer wegen der Erweiterungen, die Europäische Verfassung abgelehnt haben.