Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Rechte in Belgien auf dem Vormarsch: "Vlaams Belang" könnte am Sonntag triumphieren


welt

Rechte in Belgien auf dem Vormarsch: "Vlaams Belang" könnte am Sonntag triumphieren

Bei den Kommunalwahlen in Belgien am kommenden Sonntag steht die Rechte vor einem historischen Sieg. Die Partei “Vlaams Belang” von Filip Dewinter könnte laut Umfragen knapp 40 Prozent der Wählerstimmen erreichen. Für Dewinter selbst rückt damit sogar das Bürgermeisteramt in Antwerpen in greifbare Nähe. Erstmals setzt sich auch eine Partei, nämlich “Vlott”, öffentlich für eine Allianz mit den Rechten ein. Bisher hatten die traditionellen Parteien jede Zusammarbeit mit Dewinter abgelehnt. Die wenigsten Belgier sehen “Vlaams Belang” als rechtsextreme Partei. Und Filipp Dewinter ist in Antwerpen schon fast so etwas wie ein Volksheld.

Mehr zu:

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Japanischer Ministerpräsident Shinzo Abe kündigt Reise nach China und Südkorea an