Eilmeldung

Eilmeldung

Beisetzung von ermordeter Journalistin in Moskau

Sie lesen gerade:

Beisetzung von ermordeter Journalistin in Moskau

Schriftgrösse Aa Aa

Zahlreiche Menschen haben in Moskau der ermordeten Journalistin Anna Politkowskaja die letzte Ehre erwiesen. Sie war am Samstag erschossen worden. Eine Nachbarin fand die Tote am Aufzug ihres Wohnhauses in Moskau. Die Publizistin war Mutter von zwei Kindern.Der Mord löste weltweit Bestürzung aus.
Anna Politkowskaja war für ihre Kreml-kritischen Reportagen vor allem aus Tschetschenien bekannt.
Sie arbeitete vor allem für die oppositionelle Zeitung Nowaja Gaseta. Einer der Miteigentümer des Blatts, der ehemalige sowjetische Staats- und Parteichef Gorbatschov, sprach von einem “echten politischen Mord”.
Als möglichen Auftraggeber nannte die Zeitung den moskautreuen tschetschenischen Regierungschef Ramsan Kadyrow, doch seien auch andere Szenarien denkbar.