Eilmeldung

Eilmeldung

Verbrechen gegen Iraker: Elf US-Soldaten vor Kriegsgericht

Sie lesen gerade:

Verbrechen gegen Iraker: Elf US-Soldaten vor Kriegsgericht

Verbrechen gegen Iraker: Elf US-Soldaten vor Kriegsgericht
Schriftgrösse Aa Aa

Wegen Verbrechen gegen die irakische Zivilbevölkerung müssen sich elf US-Soldaten vor Kriegsgerichten verantworten. Vier Soldaten wird vorgeworfen, im März ein 14-jähriges Mädchen im Dorf Mahmudija vergewaltigt zu haben und es anschließend zusammen mit seinen Eltern und seiner fünfjährigen Schwester umgebracht zu haben. Zwei Angeklagten droht im Falle der Verurteilung die Todesstrafe.

In einem weiteren Fall müssen sich ebenfalls vier US-Soldaten vor einem Militärgericht verantworten. Sie sollen irakische Gefangene in der nordirakischen Provinz Salahuddin umgebracht haben. Gegen drei Marineinfanteristen wurde Anklage im Zusammenhang mit der Entführung und Ermordung eines Irakers in Hamdania erhoben.