Eilmeldung

Eilmeldung

Frankreich: Debatte der sozialistischen Bewerber um Präsidentschaftskandidatur

Sie lesen gerade:

Frankreich: Debatte der sozialistischen Bewerber um Präsidentschaftskandidatur

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich haben sich die drei Berwerber um die Präsidentschaftskandidatur der Sozialistischen Partei in einer Debatte den Parteimitgliedern präsentiert. Die Sozialisten haben die Wahl zwischen Ségolène Royal, die laut Umfragen die Favoritin unter den Kandidaten ist, dem früheren Finanzminister, Dominique Strauss-Kahn und dem ehemaligen Premierminister, Laurent Fabius.

Die parteiinterne Veranstaltung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ein eindeutiger Sieger ist aus der Debatte nicht hervorgegangen, so einige der Zuhörer, aber die Kandidaten seien sehr respektvoll miteinander umgegangen. Die Parteibasis entscheidet im November, wer als ihr Kandidat bei den Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr antreten wird.