Eilmeldung

Eilmeldung

Haftbefehl gegen vier Jugendliche in Marseille

Sie lesen gerade:

Haftbefehl gegen vier Jugendliche in Marseille

Schriftgrösse Aa Aa

Gegen vier der fünf Jugendlichen, die in Zusammenhang mit dem brennenden Bus in Marseille festgenommen worden waren, ist Haftbefehl erlassen worden. Staatsanwalt Jacques Baume sagte, die Jugendlichen hätten sich am Nachmittag vor der Tat gegenseitig aufgestachelt. Verteidiger Thierry Ospital ist von der Schuld der Minderjährigen nicht überzeugt: “Ich glaube nicht, dass sie die Täter sind.” Bei der Tat war eine junge Frau schwer verletzt worden. Sie wird in einer Marseiller Spezialklinik künstlich beatmet. In dem Viertel, aus dem die Jungendlichen stammen, protestierten die Menschen gegen die Verhaftung.