Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Programm soll EU-Beamte mit der Praxis vertraut machen

Sie lesen gerade:

Neues Programm soll EU-Beamte mit der Praxis vertraut machen

Schriftgrösse Aa Aa

Sind die Beamten der Europäischen Union wirklichkeitsfremd? Leben sie in einer Welt der Aktendeckel, fest eingeschlossen von Paragraphen? Das soll sich nun ändern. Das Projekt trägt die Bezeichnung “Erfahrung in Unternehmen” und wurde in dieser Woche gestartet. 50 Beamte werden eine ganze Woche lang in kleinen und mittleren Unternehmen in verschiedenen EU-Staaten verbringen. Sie werden erfahren, wie dort der Alltag verläuft. “Das Projekt bringt EU-Beamte, hohe Beamte in unmittelbaren Kontakt mit der Lebenswirklichkeit”, erläutert Industrie-Kommissar Günter Verheugen.

“Sie können die Erfahrung machen, wie europäische Regelungen in der Praxis funktionieren, welche Auswirkungen sie auf die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Unternehmen haben.” Testphasen des Programms “Erfahrung in Unternehmen” gab es im vergangenen Jahr und zu Beginn dieses Jahres. Verheugen, wegen seiner offenen Beamtenschelte bekannt, dürfte mit dem Programm kaum Freunde gewinnen. Denn die Devise lautet: Für eine Woche werden die
Koffer gepackt.