Eilmeldung

Eilmeldung

Erste Stornierung für Airbus A380

Sie lesen gerade:

Erste Stornierung für Airbus A380

Schriftgrösse Aa Aa

Wegen Lieferverzögerungen hat erstmals ein Kunde seine Bestellungen für das Riesenflugzeug A380 zurückgezogen. Der amerikanische Logistik-Konzern FedEx stornierte seinen Auftrag für zehn Airbus-Frachtflugzeuge des Typs A380. Stattdessen will FedEx beim amerikanischen Konkurrenten Boeing 15 Flugzeuge des Frachtmodells 777 bestellen und Optionen auf 15 weitere Maschinen des Typs eingehen. Im Zusammenhang mit dem A350-Programm fiel bei der Verwaltungsratssitzung der Aisbus-Mutter EADS in Amsterdam noch keine Entscheidung. Das neue Modell des Typs A350 soll wesentlich leichter werden und weniger Treibstoff verbrauchen. Die Maschine soll dem Boeing-Modell 787 Konkurrenz machen.