Eilmeldung

Eilmeldung

Stimmungstest für Bush: Kongreßwahlen in den USA

Sie lesen gerade:

Stimmungstest für Bush: Kongreßwahlen in den USA

Schriftgrösse Aa Aa

In den USA wird am Dienstag ein neuer Kongreß gewählt. Der Urnengang gilt als Test für die Popularität von US-Präsident Bush. Bush wählte am frühen Morgen Ortszeit mit seiner Frau in Crawford im Bundesstaat Texas. Anschließend begab er sich nach Washington. Alle Umfragen deuten darauf hin, dass Bushs Republikaner erstmals seit zwölf Jahren die Mehrheit im Repräsentantenhaus verlieren. Bush müsste dann seine Politik mit den Demokraten abstimmen. Um 5 Uhr MEZ schließen die letzten Wahllokale im Westen der USA.