Eilmeldung

Eilmeldung

Lopez Obrador, der Wahlverlierer, hat seinen Eid als Gegen-Präsident, in der mexikanischen Hauptstadt abgelegt

Sie lesen gerade:

Lopez Obrador, der Wahlverlierer, hat seinen Eid als Gegen-Präsident, in der mexikanischen Hauptstadt abgelegt

Schriftgrösse Aa Aa

Elf Tage vor den rechtmäßig gewählten Präsidenten Felipe Calderon. Bei der Wahl am 2ten Juli hatte Calderon den mexikanischen Linkspolitiker Lopez Obrador besiegt. Dieser erkennt das Wahlergebniss nicht an. Obrador sagte vor seinen Anhängern: “ Sie haben mich angegriffen. Ohne jeden Grund. Nur weil ich gesagt habe: Zum Teufel mit ihren Institutionen.
Wir waren es nicht, die die Institutionen zerstört haben, das waren sie.”

Der ehemalige Bürgermeister von Mexiko-Stadt, Obrador,versprach vor 10tausenden seiner Anhänger, mit der Gegenregierung die Politk der konservativen Regierung Calderon, zu bekämpfen. Lopez Obrador und seine Parteifreunde sind überzeugt, am 2ten Juli um den Wahlsieg betrogen worden zu sein. Das mexikanische Bundeswahlgericht hatte, in letzter Instanz, den konservativen Felipe Calderon zum Wahlsieger erklärt. Obrador und seine Parteigänger erkennen diese Entscheidung nicht an und protestieren weiter auf Mexikos Straßen.