Eilmeldung

Eilmeldung

Im Frühjahr könnte Großbritannien Sicherheitsverantwortung an Irak übergeben

Sie lesen gerade:

Im Frühjahr könnte Großbritannien Sicherheitsverantwortung an Irak übergeben

Schriftgrösse Aa Aa

Großbritannien hat erstmals einen möglichen Zeitpunkt für eine Reduzierung seines Engagements im Irak genannt. Außenministerin Margaret Beckett stellte die Übergabe der Sicherheitsverantwortung an die irakischen Streitkräfte im Gebiet um Basra für das kommende Frühjahr in Aussicht. “Die Fortschritte unserer Aktivitäten in Basra geben uns die Hoffnung, dass eine Übergabe im nächsten Frühling möglich ist”, sagte Beckett im Parlament. “Damit gibt es eine klare Zukunftsperspektive, trotz der offensichtlichen Schwierigkeiten im Irak, und diese fordern weiterhin unsere ganze Aufmerksamkeit und unsere unermüdliche Unterstützung.”

Allerdings bedeutet dies laut Beckett nicht, dass Großbritannien bis dahin auch seine Truppen aus dem Irak abziehen werde – ein zu früher Rückzug würde das Blutvergießen nur schlimmer machen, sagte die Ministerin. Großbritannien hat im Gebiet um die südirakische Hafenstadt Basra rund 7200 Soldaten stationiert. Seit Beginn der Invasion im Irak im Jahr 2003 kamen dort bislang 125 britische Soldaten ums Leben.