Eilmeldung

Eilmeldung

Balkenende gewinnt Parlamentswahl

Sie lesen gerade:

Balkenende gewinnt Parlamentswahl

Schriftgrösse Aa Aa

Die niederländischen Christdemokraten von Ministerpräsident Jan Peter Balkenende bleiben nach der Neuwahl des Parlaments stärkste politische Kraft. Zweitstärkste Partei werden die Sozialdemokraten von Wouter Bros. Die Sozialistische Partei konnte sich als dritte Kraft im Land etablieren.

Die Regierungsbildung dürfte allerdings schwierig werden. Denn die niederländischen Wähler haben ein Parlament zusammengestellt, dessen Kräfteverhältnisse Koalitionen mühsam machen.Das niederländische Parlament zählt insgesamt 150 Sitze. Die Neuwahlen waren notwendig geworden, nachdem die linksliberale Partei D66 das Regierungsbündnis im Sommer verlassen hatte.