Eilmeldung

Eilmeldung

Portugiesischer Ministerpräsident Carneiro kam 1980 vermutlich bei Anschlag ums Leben

Sie lesen gerade:

Portugiesischer Ministerpräsident Carneiro kam 1980 vermutlich bei Anschlag ums Leben

Schriftgrösse Aa Aa

Der 1980 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommene portugiesische Ministerpräsident Francisco Sa Carneiro ist offenbar Opfer eines Anschlags gewesen. Dies behauptete einer der mutmaßlichen Täter. Das Kleinflugzeug mit Carneiro sowie weiteren Insassen, darunter auch der damalige Verteidigungsminister, war in Camarate bei Lissabon abgestürzt. Der frühere Sicherheitsbeamte Jose Esteves behauptete nun, er habe eine Bombe im Cockpit der Maschine versteckt. Dies enthüllte er in einem Gespräch mit dem Magazin “Focus”.