Eilmeldung

Eilmeldung

Amerikanischer UN-Botschafter tritt zurück

Sie lesen gerade:

Amerikanischer UN-Botschafter tritt zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der umstrittene amerikanische Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton, wird in den kommenden Tagen zurücktreten. Dies gab das Weiße Haus in Washington bekannt. Präsident George W Bush habe den Rücktritts-Enschluss des Botschafters mit Bedauern angenommen, erklärte die Sprecherin des Weißen Hauses.
Bush hatte den entschiedenen UN-Kritiker Bolton im Sommer 2005 am Kongress vorbei auf den Botschafterposten gesetzt, nachdem die Demokraten im Senat seine Bestätigung blockiert hatten. Im kommenden Januar hätte ihn Bush neu für das Amt nominieren müssen. Doch eine Bestätigung durch den Senat, in dem künftig die Demokraten die Mehrheit haben, galt als unwahrscheinlich.