Eilmeldung

Eilmeldung

BNP Paribas übernimmt Kontrolle von italienischer Banca Nazionale del Lavoro

Sie lesen gerade:

BNP Paribas übernimmt Kontrolle von italienischer Banca Nazionale del Lavoro

Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Großbank BNP Paribas hat die Kontrolle der italienischen Banca Nazionale del Lavoro übernommen. Sie hatte die BNL vor einigen Monaten für neun Milliarden Euro gekauft. Wie BNP Paribas mitteilte, waren die Restrukturierungskosten mit 410 Millionen Euro um vierzig Millionen niedriger als zunächst veranschlagt. Bis 2009 sollen bei der BNL per saldo etwa 1300 Arbeitsplätze abgebaut werden.

Die Übernahme war Teil einer Welle von Konsolidierungen im italienischen Bankensektor. So schlossen sich die beiden heimischen Institute Intesa und SanpaoloIMI zusammen. Die französische Bank Credit Agricole übernahm zugleich rund 650 Filialen von Intesa. Gerade ausländische Geldhäuser sehen auf dem stark fragmentierten italienischen Markt Wachstumsmöglichkeiten.