Eilmeldung

Eilmeldung

Israel kritisiert und Syrien lobt US-Irakbericht

Sie lesen gerade:

Israel kritisiert und Syrien lobt US-Irakbericht

Schriftgrösse Aa Aa

Israel hat Gespräche mit Syrien zur Beilegung des Nahostkonflikts erneut ausgeschlossen. In einer Reaktion auf den US-Irakbericht erklärte Ministerpräsident Ehud Olmert, er rechne nicht damit, von den USA zu Verhandlungen mit Damaskus gedrängt zu werden. Die Debatte über die US-Strategie im Irak sei im Wesentlichen eine amerikanische Angelegenheit, die mit seinem Land nichts zu tun habe.

Die Regierung in Damaskus hingegen begrüßte die Empfehlungen der Kommission: Diese beruhten auf einer völlig zutreffenden Analyse des Problems, erklärte die syrische Ministerin Buthaznah Shaban. Sie hoffe, dass dies der erste Schritt sei zu einer klügeren amerikanischen Strategie für den Nahen Osten.