Eilmeldung

Eilmeldung

US-Wirtschaft: Mehr neue Stellen als angenomen bei leicht gestiegener Arbeitslosenquote

Sie lesen gerade:

US-Wirtschaft: Mehr neue Stellen als angenomen bei leicht gestiegener Arbeitslosenquote

Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Wirtschaft hat im November mehr neue Stellen geschaffen als erwartet. Dies besagt der Bericht zur Lage auf dem Arbeits-markt des Labor Department vom Freitag. 132.000 neue Stellen waren es im abgelaufenen Monat. Die Arbeitslosigkeit in den USA ist im Vormonat unterdessen wie erwartet leicht gestiegen.

Sie lag im November bei 4,5 Prozent. Im Oktober hatte sie die in fünf ein halb Jahren nicht mehr registrierte 4,4 Prozent-Marke erreicht. Die durchschnittlichen Stundenlöhne erhöhten sich um 0,2 Prozent. Hier hatten Experten mit plus 0,3 Prozent gerechnet.

Alle Neueinstellungen betrafen den Service-Bereich, in dem 172.000 neue Jobs kreiert wurden. Handwerkliche Betriebe hingegen bauten 15.000 Arbeitsplätze ab. Angesichts dieser Arbeitsmarktbedingungen erwarten Analysten mit Spannung die Entscheidung der amerikanischen Notenbank über die Leitzinsen in der kommenden Woche.