Eilmeldung

Eilmeldung

Startschuss für REACH

Sie lesen gerade:

Startschuss für REACH

Schriftgrösse Aa Aa

Nach jahrelangem Tauziehen hat das Europaparlament die Chemikalienrichtlinie REACH unter Dach und Fach gebracht. Für die Neuregelung, die Bürger besser vor giftigen Chemikalien in Möbeln, Teppichböden und Kleidung schützen soll, stimmten in Straßburg 529 Abgeordnete. Die Zustimmung galt als sicher, da die Verordnung sowohl von den Konservativen, den Sozialisten als auch den Liberalen befürwortet wurde. Nach dreijährigen Kontroversen war der Kompromiss vor zehn Tagen ausgehandelt worden. Er soll im Juni des nächsten Jahres in Kraft treten. Demnach müssen etwa 30 000 Stoffe, die in Alltagsgegenständen enthalten sind, registriert werden. Besonders gefährliche Stoffe brauchen eine EU-weite Zulassung. Dass sie weiterverwendet werden dürfen, auch wenn es unbedenklichere Alternativen gibt, kritisieren die Grünen. Ihnen gehen die Zugeständnisse an die Industrie zu weit.