Eilmeldung

Eilmeldung

Tote bei Rebellenangriff auf Erdölanlagen

Sie lesen gerade:

Tote bei Rebellenangriff auf Erdölanlagen

Schriftgrösse Aa Aa

In Nigeria haben erneut bewaffnete Kämpfer eine Einrichtung der Erdölindustrie angegriffen. Das betroffene Ölfeld Obagi wird von dem französischen Unternehmen Total betrieben. Am Montag erst waren bei Shell und der italienischen Agip Autobomen exlodiert. Einrichtungen ausländischer Ölkonzerne in Nigeria sind häufig Zielscheiben der Rebellen des Niger-Deltas.

Die sogenannte “Bewegung für die Befreiung des Nigerdeltas – MEND – versucht seit Monaten mit Anschlägen und Entführungen die ausländischen Ölkonzerne aus dem Land zu vertreiben. Sie fordert für die Bevölkerung der verarmten Region einen größeren Anteikl am Reichtum des Landes.