Eilmeldung

Eilmeldung

Bombenanschläge in Thailand

Sie lesen gerade:

Bombenanschläge in Thailand

Schriftgrösse Aa Aa

Kurz vor Silvester sind in Thailand bei mehreren Bombenexplosionen mindestens zwei Menschen getötet und 20 weitere verletzt worden. Die Sprengsätze detonierten unter anderem an einer Bushaltestelle am Ausgang eines Einkaufs- Zentrums. Wer hinter den Anschlägen steckt, ist bislang noch unklar.

Die Polizei hatte jedoch erst vor kurzem gewarnt, Vertreter der muslimischen Bevölkerungsgruppe Thailands könnten versuchen, die Feiern zum Jahreswechsel zu stören. Bislang blieben Anschläge auf den muslimisch geprägten Süden Thailands beschränkt, der seit Jahren durch Unruhen erschüttert wird.