Eilmeldung

Eilmeldung

Atomstreit: Israel testet Messtation zur Feststellung iranischer Atomtests

Sie lesen gerade:

Atomstreit: Israel testet Messtation zur Feststellung iranischer Atomtests

Schriftgrösse Aa Aa

Israel will die UN im Streit um das iranische Atomprogramm unterstützen. In der Wüste Negev sollte nach israelischen Medienberichten am Dienstag eine Messstation getestet werden, die kleinste seismische Erschütterungen anzeigt – Indikatoren für mögliche Atomtests im Iran. Die Ergebnisse der Messungen sollen an die Internationale Atomenegiebehörde weitergeleitet werden.

Der iranische Präsident Mahmud Achmadinedschad bleibt davon unbeeindruckt, ebenso wie von den kürzlich beschlossenen UN-Sanktionen. Die Resolution habe für die Iraner keine Gültigkeit, sagte er in einer Ansprache. Und: Jenen, die den Iran schikanieren wollten, werde man einen 6;historischen Schlag ins Gesicht6; verpassen. Kurz vor Weihnachten hatte der UN-Sicherheitsrat nach langen Diskussionen die Sanktionen beschlossen, um den Iran zur Aufgabe seines Atomprogramms zu bewegen. Der Westen verdächtigt den Iran, am Bau von Atomwaffen zu arbeiten. Teheran hat dagegen stets erklärt, das Programm ausschließlich zu zivilen Zwecken zu betreiben.