Eilmeldung

Eilmeldung

Neue Entführung im Gaza-Streifen

Sie lesen gerade:

Neue Entführung im Gaza-Streifen

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Fotograf der französischen Nachrichtenagentur AFP ist in Gaza-Stadt von Unbekannten gekidnappt worden. Ein Augenzeuge berichtete, der Mann sei bei der Ankunft vor dem AFP-Büro aus seinem Wagen ausgesteigen, und anschliessend von bewaffneten Maskierten entführt worden. Bei dem Gekidnappten handelt es sich um einen 50-jährigen Peruaner. Bei ähnliche Fällen in der Vergangenheit hatte Entführer im Gaza-Streifen zumeist Geld gefordert und ihre Opfer in der Regel nach wenigen Stunden wieder freigelassen. Bislang ist über den Hintergrund der Entführung und Bedingungen für eine Freilassung nichts bekannt.