Eilmeldung

Eilmeldung

LTU an Transatlantikflügen von insolventer Air Madrid interessiert

Sie lesen gerade:

LTU an Transatlantikflügen von insolventer Air Madrid interessiert

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Ferienfluglinie LTU will die Transatlantikflüge der insolventen Air Madrid übernehmen. Ein Kauf des Unternehmens sei aber nicht geplant. Wie LTU mitteilte, werden derzeit Gespräche mit spanischen Mitinvestoren und den zuständigen Behörden über die Gründung eines neuen Unternehmens geführt. Dieses solle in die Lage versetzt werden, die Südamerika-Strecken der Air Madrid zu übernehmen.

Air Madrid hatte Mitte Dezember den Flugbetrieb eingestellt, nachdem die spanische Regierung mit dem Entzug der Lizenz gedroht hatte. Tausende Passagiere saßen auf den Flughäfen fest. Hintergrund des Lizenzentzugs war eine Serie von Verspätungen und Verletzungen der Sicherheitsbestimmungen. Spanischen Medienberichten zufolge will die LTU zwei von Air Madrid geleaste Flugzeuge und 570 Mitarbeiter übernehmen.