Eilmeldung

Eilmeldung

Orkantief "Franz" tobt über Europa

Sie lesen gerade:

Orkantief "Franz" tobt über Europa

Schriftgrösse Aa Aa

Das Orkantief “Franz” hat in Europa schwere Schäden angerichtet. Vor der irischen Küste ertranken vermutlich mindestens fünf Fischer.
Nach zwei weiteren wird noch gesucht. Sie waren an Bord eines anderen Bootes, das vor der Küste sank. Die Sturmwarnung besteht weiter. Vor der englischen Nordseeküste treibt immer noch ein Frachter mit Motorschaden. Das Schiff verfehlte nur um wenige hundert Meter eine unbemannte Erdgas-Bohrinsel. Zuvor wäre es beinahe mit einer bemannten Bohrinsel zusammengestoßen, die geräumt wurde. In Hamburg standen der Fischmarkt und ein Bürohaus unter Wasser. Die Speicherstadt und das nördliche Elbeufer wurden gesperrt, Autos mussten aus der Gefahrenzone geschleppt werden.
In anderen Bundesländern knickten Bäume um. Umherfliegende Bauteile und Unfälle hielten Polizei und Feuerwehr in Atem. Der Orkan wehte mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern. Der Fährverkehr in Nord- und Ostsee wurde teilweise eingestellt.