Eilmeldung

Eilmeldung

Spanier demonstrieren gegen ETA-Terror

Sie lesen gerade:

Spanier demonstrieren gegen ETA-Terror

Schriftgrösse Aa Aa

In Madrid und Bilbao haben mehrere tausend Menschen gegen die baskische Terrororganisation ETA demonstriert. Die Kundgebung in Madrid stand unter dem Motto “Frieden, Leben, Freiheit”. Zu ihr hatten Gewerkschaften, Immigranten-Verbände und Bürgerinitiativen aufgerufen. Anlass für die Kundgebungen war der Anschlag auf ein Parkhaus des Madrider Flughafens, bei dem vor zwei Wochen zwei Menschen getötet wurden.

In Bilbao wurde die Demonstration von der baskischen Regionalregierung organisiert. Auf der Kundgebung forderte der Ministerpräsident des Baskenlandes, Juan José Ibarretxe, eine politische Lösung für die baskische Frage: “Wir werden nicht nachgeben. Wir werden die politische Initiative ergreifen, um Frieden zu erreichen. Wir werden versuchen, Normalität in diesem Land zu erreichen.”