Eilmeldung

Eilmeldung

Demokratisches Lager gewinnt in Serbien - Radikale stärkste Partei

Sie lesen gerade:

Demokratisches Lager gewinnt in Serbien - Radikale stärkste Partei

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Sieg der demokratischen Parteien bei den Parlamentswahlen in Serbien werden die EU-Außenminister über ihre künftigen Beziehungen zu Belgrad beraten. Das demokratische Lager hatte 146 von 250 Sitzen erreicht. Am meisten Stimmen entfielen jedoch auf die ultra-nationalistischen Radikalen. Zusammen mit den Milosevic-Sozialisten kommt die Partei auf 97 Abgeordnete.

Hinter den Radikalen folgen die Demokraten von Präsident Boris Tadic mit 65 Abgeordneten. Die DSS des amtierenden Regierungschefs Kostunica errang mit 47 Mandaten den dritten Platz bei der Wahl, an der 62 Prozent der Wahlberechtigten teilnahmen.