Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder Anschläge in Bagdad: Dutzende Tote und Verletzte

Sie lesen gerade:

Wieder Anschläge in Bagdad: Dutzende Tote und Verletzte

Schriftgrösse Aa Aa

Das Blutvergießen im Irak hält an. Bei der Explosion einer Autobombe in einem Geschäftsviertel der Hauptstadt Bagdad wurden am Donnerstag mindestens 20 Menschen getötet, Dutzende weitere erlitten Verletzungen. Zuvor waren bei einem Anschlag im Westen Bagdads mindestens drei Zivilisten getötet worden, vier weitere starben, als ein mit Sprengstoff beladenes Motorrad auf einem zentralen Marktplatz explodierte. In Sadr City starb ein Zivilist bei einem Anschlag. Zwei Raketen wurden auf die streng gesicherte Grüne Zone abgefeuert – hier gab es zunächst keine Angaben über Opfer oder Verletzte.