Eilmeldung

Eilmeldung

EU: CO2 Strategie für Autos in der kommenden Woche

Sie lesen gerade:

EU: CO2 Strategie für Autos in der kommenden Woche

Schriftgrösse Aa Aa

Im Kampf gegen den Klimawandel will die EU-Kommission strengere Regeln durchsetzen. Neuen Vorschlägen zu Folge soll besonders der Schwefelgehalt bei Diesel ab 2009 weiter reduziert werden. Der Anteil der krebserregenden polyaromatischen Kohlenwasserstoffe darf dann die Höchstgrenze von acht Prozent nicht überschreiten. Außerdem ist geplant, ein neues Gemisch mit höherem Sauerstoffanteil zuzulassen, um Biokraftstoffe zu fördern.

Desweiteren sollen Ölkonzerne stärker in die Pflicht genommen werden. Aus dem EU-Vorschlag geht hervor, dass diese die Emissionen bei der Förderung, beim Raffinieren und beim Transport von Öl überwachen müssten. Der Ausstoß soll von 2011 an jährlich um ein Prozent sinken. Trotz Kritik aus Deutschland will die EU ihre Strategie kommende Woche vorstellen. Mehrere Umweltverbände hatten die Ziele als nicht ehrgeizig genug bezeichnet.