Eilmeldung

Eilmeldung

Wal-Mart riskiert Milliarden Entschädigungszahlungen

Sie lesen gerade:

Wal-Mart riskiert Milliarden Entschädigungszahlungen

Schriftgrösse Aa Aa

In den USA zeichnet sich ein Jahrhundert-prozess wegen Diskriminierung von Frauen ab. Wal-Mart, weltweit die Nummer Eins im Einzelhandel, erlitt gestern vor Gericht eine schwere Niederlage. Dieses gab grünes Licht für eine Massenklage von über einer Millionen Frauen. Die ehemaligen Mitarbeiterinnen geben an, Wal-Mart habe sie ihren männlichen Kollegen gegenüber benachteiligt.

Eine ehemalige Angestellte beteuert: “Wir sagen die Wahrheit, wir schuldigen Wal-Mart nicht fälschlich an. Wir haben die Fakten wahrheitsgetreu wiedergegeben”. Bei Beförderungen übergangen, und in vergleichbaren Jobs schlechter bezahlt, so lautet der Vorwurf der Frauen. Eine andere erzählt, sie habe nur die Hälfte verdient, gleichzeitig aber die Männer in ihren Jobs angelernt.

Mit der Entscheidung liessen die Richter eine Sammelklage von sechs Frauen aus dem Jahr 2004 zu. Die Klägerinnen hoffen nun auf mehrere Milliarden Dollar Entschädigung, denn seit 1998 sind potentiell über 1,6 Millionen Frauen betroffen und können sich der Klage anschliessen.