Eilmeldung

Eilmeldung

Ex-Playmate-Milliardärs-Witwe Anna Nicole Smith gestorben

Sie lesen gerade:

Ex-Playmate-Milliardärs-Witwe Anna Nicole Smith gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Anna Nicole Smith ist tot. Das Ex-Playmate wurde am Donnerstagnachmittag in ihrem Zimmer im Hard Rock Hotel and Casino in Hollywood im US-Bundesstaat Florida bewusstlos aufgefunden. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche konnte sie nicht gerettet werden. Smith hatte im September vergangenen Jahres auf den Bahamas eine Tochter zur Welt gebracht. Drei Tage später starb ihr Sohn Daniel in ihrem Krankenhauszimmer an einer Überdosis von Methadon und Antidepressiva.

1993 war Smith zum Playmate des Jahres gewählt worden, ein Jahr später heiratete sie den damals 89-jährigen Öl-Milliardär Howard Marshall II. Sie arbeitete als Oben-Ohne-Tänzerin in einem Nachtclub, er starb nach einjähriger Ehe. Danach stritt sie sich mit den Angehörigen um das Millionenerbe.

Von 2002 bis 2004 hatte sie im amerikanischen Kabelfernsehen ihre eigene Reality-Show. Auch Milliardärssohn E. Pierce Marshall der sich gegen die Erbansprüche von Smith aus ihrer kurzen Ehe mit seinem greisen Vater gewehrt hatte, verstarb unlängst überraschend.