Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 31.000 Afrikaner haben im vergangenen Jahr ihre Heimat verlassen

Sie lesen gerade:

Mehr als 31.000 Afrikaner haben im vergangenen Jahr ihre Heimat verlassen

Schriftgrösse Aa Aa

Auf dem Weg nach Europa starben dabei mehr als 6000 von ihnen. Die EU plant, Jobcenter in Afrika zu errichten um den Menschen die legale Einreise nach Europa zu ermöglichen. Mit Visum, Aufenthaltsgenehmigung und Job. Das erste Center soll in Mali entstehen. Frankreich und Spanien haben schon Saisonarbeiter angefordert.

Ein Kommissionssprecher sagte dazu: “Es ist für die Menschen in Mali gedacht. Bei dem Pilotprojekt arbeiten wir erstmals mit westafrikanischen Regionalorganisationen zusammen. Funktioniert dies, dann bauen wir ein Netzwerk auf, welches illegale Einwanderung stoppen kann.”

Doch schon jetzt gibt es wegen des Projektes Streit in der EU. Ein polnischer Europaabgeordneter beklagt die mangelnde Fairniss. Denn viele Polen, Litauer, Rumänen würden auch gerne Billigjobs in Europa annehmen.