Eilmeldung

Eilmeldung

US-Präsidentschaftswahl: Obama will Kandidat der Demokraten werden

Sie lesen gerade:

US-Präsidentschaftswahl: Obama will Kandidat der Demokraten werden

Schriftgrösse Aa Aa

Der schwarze Demokrat Barack Obama hat seine Kandidatur für die amerikanische Präsidentschaftswahl 2008 erklärt. Zugleich forderte er einen grundlegenden Politikwechsel. “Hier, in der alten Hauptstadt des Bundesstaates, wo einst US-Präsident Lincoln den Kongress zur Einigkeit aufforderte, stehe ich heute, um meine Kandidatur für die Präsidentschaft der USA zu erklären”, sagte Obama.

Der 45-jährige Obama ist der Sohn eines Kenianers und einer weißen Amerikanerin. Seine Karriere als Politiker begann erst vor zehn Jahren. Und erst seit 2004 ist er Senator. “In gewisser Weise gleicht diese Geschichte jener Bill Clintons”, so der Politikwissenschaftler Sidney Blumenthal. “Für seine Erziehung war vor allem seine Mutter verantwortlich, er kommt aus schwierigen Verhältnissen und hat sich aus eigener Kraft hochgearbeitet.” Senatorin Hillary Clinton hat Umfragen zufolge allerdings bessere Chancen als Obama, zur Kandidatin der Demokraten gekürt zu werden.