Eilmeldung

Eilmeldung

Ramzan Kadyrov neuer Präsident Tschetscheniens

Sie lesen gerade:

Ramzan Kadyrov neuer Präsident Tschetscheniens

Schriftgrösse Aa Aa

Parallel zur Kabinettsumbildung in Moskau hat es auch einen Wechsel an der Spitze Tschetscheniens gegeben. Russlands Präsident Vladimir Putin ernannte den früheren Rebellenchef Ramzan Kadyrov zum Präsidenten der abtrünnigen russischen Kaukasusrepublik. Russischen Medienberichten zufolge bat der bisherige Amtsinhaber Alu Alhanov, der nun ins Justizressort wechselt, zuvor Putin um eine Versetzung. Seit Monaten bereits war über eine Ernennung Kadyrovs zum Präsidenten Tschetscheniens spekuliert worden.

Dieser übt zur Zeit ebenfalls das Amt des Ministerpräsidenten Tschetscheniens aus. Der 30-jährige Sohn des 2004 ermordeten Präsidenten Ahmad Kadyrov gilt als starker Mann der Republik, der de facto auch schon in der Vergangenheit die Geschicke der Kaukasusrepublik lenkte – mit Unterstützung des Kreml.