Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut schwere Bombenanschläge in Bagdad

Sie lesen gerade:

Erneut schwere Bombenanschläge in Bagdad

Schriftgrösse Aa Aa

In Bagdad sind bei der Explosion von zwei Autobomben mindestens 60 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 120 weitere wurden verletzt. Die Bomben detonierten in einem mehrheitlich von Schiiten bewohnten Stadtteil. Die Zahl der Anschläge war in den vergangenen Tagen zurückgegangen, nachdem die Sicherheitskräfte ihre Präsenz auf den Straßen und ihre Razzien verstärkt hatten. Im nordirakischen Kirkuk waren am Samstag ebenfalls zwei Autobomben detoniert. Zehn Menschen waren dabei getötet und mehr als siebzig verletzt worden. Die Sprengsätze waren in einem überwiegend von Kurden bewohnten Viertel explodiert.